Thule VeloSpace 917 im Test

In unserem Fahrradträger Test haben wir diverse Produkte von großen Herstellern genauer unter die Lupe genommen. Darunter auch der Thule VeloSpace 917 vom namhaften Hersteller Thule. Die Luxusprodukte des Unternehmens haben sich über Jahre hinweg bei gutbetuchten Kunden durchgesetzt, da neben den reinen Funktionalitäten auch auf das Design und ein rundes Gesamtbild wert gelegt wird. Doch wie hat sich das Produkt von Thule im Test geschlagen? Die Ergebnisse lassen sich hier nachlesen. Eines vorweg, denn mal wieder zeigt der Hersteller, dass die teils hohen Preise gerechtfertigt sind. Man bekommt jede Menge Luxus für sein Geld.

Technische Details:

  • Anzahl der Fahrräder: 2
  • Max Zuladung: 60 kg
  • Eigengewicht: 18,5 kg
  • Passende Rahmengrösse: 22-80 mm
  • Passende Laufradgrösse: alle
  • Montage werkzeugfrei: nein
  • Abnehmbare Rahmenhalter
  • Steckeranschluss: 13-pin
  • Abmessung (l x b): 134 x 67 cm

Größe und Gewicht glänzen mit einer guten Balance

Mit einer Länge von 134 cm und einer Breite von 67 cm liegt das Produkt von Thule im Mittelfeld der getesteten Fahrradträger. Man könnte hier behaupten, dass der Hersteller eine gute Balance zwischen zu klein und zu groß gefunden hat. Zum Einen ergibt dies letztlich ein rundes Gesamtbild, da die Wirkung an fast jedem Auto sehr gelungen ist.

Dies macht sich letztlich auch am Gewicht bemerkbar. Auch hier liegt der Träger mit 18,5 kg mit Mittelfeld der Testmodelle. Diese Daten zeigen, dass die Produkte für Jedermann geeignet sein sollen. Auch eine Frau sollte beispielsweise ohne große Anstrengungen, welche durch ein zu hohes Gewicht entstehen würden, in der Lage sein die Modelle von Thule zu montieren. Durch die gute Balance ergeben sich auch eine gute Stabilität der Räder auf dem Träger während der Fahrt. Vermieden wird beispielsweise ein Wackeln des Fahrrades.

Die Qualität des Thule VeloSpace 917

Thule Velospace 917 Abklappmechanismus

Preislich liegt das Modell von Thule ganz weit oben. Viel teurer geht es mittlerweile auf dem Markt kaum noch. Die Frage die sich da stellt ist, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis in einem solchen Falle ebenfalls passt. Und hier kann man sagen, dass dies ohne Zweifel der Fall ist. Geeignet ist das Produkt für die meisten Fahrräder mit Scheibenbremsen. Außerdem sorgen ein abnehmbarer Rahmenhalter sowie der integrierte Abklappmechanismus für zusätzlichen Komfort in der Handhabung. Auch die Kompatibilität mit einem One Key System ist vorhanden. Auch Werkzeug ist für die Montage nicht nötig, da das Modell vormontiert geliefert wird.

Nutz- und Tragkraft sowie Strom und Beleuchtung

Thule VeloSpace 917 Fußpedal Auch in puncto Nutz- und Tragkraft kann man kaum Mängel am Thule VeloSpace 917 finden. Zwei Transportplätze sind bei diesem Fahrradträger vorhanden. Die Maximallast liegt bei satten 60 kg, sodass auch schwerere Fahrräder ohne Probleme transportiert werden können. Ein absoluter Pluspunkt für diejenigen mit schwerem Gefährt. Der Abstand zwischen den beiden Fahrrädern liegt bei diesem Modell bei 25 cm.

Doch auch in Sachen Strom und Beleuchtung kommt es darauf an, dass man das Sicherheitsrisiko für den gesamten Straßenverkehr minimiert. Leuchten sind, wie bei fast allen Produkten in unserem Test, ausreichend und in großem Umfang vorhanden. Doch auch hier empfiehlt es sich oft genug nachzuschauen, ob der Stromfluss tatsächlich funktioniert. Ein defekter Stromanschluss könnte im Notfall zu einem Verkehrsunfall führen. Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, dass besonders bei Dunkelheit oder der Dämmerung genügend Licht über die Leuchten produziert wird.

Das Fazit vom Test

Als Schlussfazit kann man sagen, dass der Thule VeloSpace 917 sein Geld absolut wert ist. Natürlich zahlt man für dieses Luxusprodukt einen hohen Preis, bekommt aber auch eine gute Qualität geliefert. So wird der nächste Urlaub mit ihrem Fahrrad garantiert sorgenfrei. Alles in allem ist auch dieser Fahrradträger von Thule mal wieder gelungen und ohne größere Mängel durch unseren Test gekommen.

Vorteile:

  • Hohe Qualität
  • Gute Preis/Leistung
  • Sehr Stabil
  • Abklappmechanismus

Nachteile:

  • Hoher Preis
  • Nicht erweiterbar

Leave a Reply